Update-Features (Ver. 4.20) http://members.ps3-tools.de/Chipwelt/PS3/ps3system.png http://members.ps3-tools.de/Chipwelt/PS3/ps3update.bmp Seit dem 20. Juni 2012 ist eine Aktualisierung für die PS3-System-Software erhältlich. Die System- Software für das PS3-System liegt mit der neuesten Aktualisierung in der Version 4.20 vor und bietet die nachfolgend erwähnten Neuerungen. Der Download der PS3-System-Software-Version 4.20 erfordert mindestens 200 MB freien Speicherplatz auf dem PS3-Festplattenlaufwerk (System- Aktualisierung) oder einem Wechseldatenträger (PC-Aktualisierung). Hauptfunktionen der System-Software-Aktualisierung 4.20 Einstellungen http://members.ps3-tools.de/NEWS/AUTO-OFF_GB.bmp.jpg Über [Einstellungen] > [Energiespar-Einstellungen] > [Automatische Systemausschaltung] kann jetzt eingestellt werden, nach wie viel Zeit sich das System für [Video/TV/Musik/Foto] und [Spiel/Andere Funktionen] automatisch ausschaltet. Spiel http://members.ps3-tools.de/NEWS/select_multiple-saved-data.png.jpg Über [Spiel] > [Speicherdaten-Dienstprogramm (PS3™)] können nun mehrere gespeicherte Datenobjekte ausgewählt und anschließend als Gruppe entweder gelöscht oder kopiert werden. Wireless-Stereo-Headset Wurde eine Verbindung mit dem Wireless-Stereo-Headset (CECHYA-0080) hergestellt, kann nun der Sidetone-Pegel für die Audiowiedergabe des Mikrofons eingestellt werden. Dazu muss unter [Einstellungen] > [Peripheriegeräte-Einstellungen] > [Audio-Gerät-Einstellungen] die Option [Sidetone] ausgewählt werden. Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 4.20 Einstellungen Unter [Datums- und Zeit-Einstellungen] > [Zeitzone] wurde [Samoa-Inseln] in [Amerikanisch-Samoa] und [Unabhängiger Staat Samoa] geändert. Sonstige Der Kodierungsschlüssel für AACS, das Kopierschutzsystem für Blu-ray Disc-Videoinhalte, wurde erneuert. Wenn während der Wiedergabe handelsüblicher BD-Videosoftware (BD-ROM) eine Nachricht bezüglich des Kodierungsschlüssels angezeigt wird, muss die System-Software auf die neueste Version aktualisiert werden. Der Kodierungsschlüssel wird dann automatisch erneuert.