Zitat:
Zu der Sache mit dem Lenkrad würde sich ja eigentlich fast ein eigener Thread lohnen, aber da wir jetzt hier schon angefangen haben mach ichs auch mal.
Das denk ich auch - bitteschön, hier ist der thread :D Ich hab mal aus dem Thread Welche Kameraperspektive benutzt ihr?die entspechenden Beiträge hier reinkopiert.
Zitat:
Original von BLADE085 :] mit einem Lenkrad zu spielen macht einfach nur Spaß. Hast einmal eins, wirst wahrscheinlich nie wieder mit Joypad spielen. Ich selber habe das "Logitech Driving Force Pro". Es ist beim selber Schalten auch wesentlich einfacher, weil man so eine Art Schaltwippen hat (so eine Art deshalb, weil es eben nur Knöpfe sind). Man kann aber auch mit 'nem Hebel schalten. Vor allem beeindruckt hat mich die Rückmeldung (Force Feedback) vom Lenkrad. Man spürt exakt wann einem das Heck ausbricht oder man über die Kurbs brettert, wenn die Räder durchdrehen usw. Einfach nur eine tolle Sache. :gtracer:
Zitat:
Original von dejay46 Dass es so ein Unterschied macht,mit Lenkrad zu fahren,hätte ich nicht gedacht.Werd am WE direkt mal bei Ebay gucken,was das Teil kostet.Ich hab zwar eins-Interact V3-aber da passt die Tastenkonfiguration nicht,so kann ich einige Funktionen nicht wie gewohnt nutzen X(
Zitat:
Original von karamba :) soviel ich weiß, das Driving Force Pro kostet in etwa 70 Euronen.
Zitat:
Original von daniel76 Also ich hab ein DFP, allerdings benutze ich es praktisch gar nicht. Ich hab einfach zu wenig Zeit zum spielen und wenn ich dann mal 2 Stunden habe, dann hab ich keine Lust das Ding aufzubauen, sondern zock eben nur schnell was mit dem Pad. Als ichs neu hatte, hab ichs natürlich mal ausprobiert und kam schlecht zurecht. Ist aber eben auch alles eine Übungssache. Mit einiger Übung ist man ziemlich sicher schneller als mit dem Pad, da man einfach viel dosierter an die Sache rangehen kann. Das einzige was ich wirklich etwas intensiver mit dem DFP gespielt hab, war die Lizenz B5, die mich mit dem Pad an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Mit dem Pad hab ich die trotz unzähliger Versuche nie auf Gold gebracht, mit dem Lenkrad dann relativ schnell.. Mein Hauptproblem mit dem Lenker ist auch einfach mein "Spielplatz". Das einzige wo ich es festmachen kann ist eine Art Küchentisch und da sitz man dann einfach schlecht und es tut einem relativ bald alles weh. Mit nem gemütlichen Play Seat würde mir das sicher auch mehr Spass machen und ich würde es mal intensiver angehen, aber die sind mir dann auch einiges zu teuer. Wenn ich das nächste Mal einen längeren Urlaub habe, werd ich das Teil mal wieder rauskramen und schauen inwieweit ich meine NS Zeiten damit verbessern kann. Zusammenfassend kann man auf jeden Fall sagen: Wer denkt dass man mit nem DFP sofort einiges schneller wird, wie mit Pad, der täuscht sich.
Zitat:
Original von karamba Ob schneller oder langsamer, macht eigentlich keinen Unterschied. Bin mit beiden gleich schnell. Mit dem Joypad manchmal sogar schneller. Der Unterschied ist eigentlich nur, das es mit dem Lenkrad viel, viel mehr Spaß macht großes Grinsen
Ich hab bisher nur mit Pad gespielt. Lenkrad wollt ich mir vor nem Jahr mal kaufen, habs beim Kumpel probiert und hab aber gemerkt, daß das so auf der Couch nix bringt. Also entweder richtig mit Gestell und Sitz und so oder gar nicht. Das nächste Problem is, daß das ganze dann natürlich nicht mal eben schnell in meiner Studentenbude im Wohnzimmer aufgebaut is. Also man bräuchte schon nen extra Raum - am besten so ne Art Hobbykeller oder so. Ein Gestell kaufen wollt ich mir aber nicht, ich wollt mir vom Schrott nen Sportsitz holen und mir selbst was aus Rohren zusammenschweißen. Das Projekt wird wohl bis nach meinem Diplom auf sich warten lassen ;)