Eine nicht näher bekannte Anzahl an PlayStation Network Usern wurde von Sony CEE aufgefordert, ihr Passwort im PSN zurückzusetzen und zu erneuern. Sony hat Befürchtungen, dass es vielleicht ein Sicherheitsproblem mit dem PSN gab. Es gibt keine Anzeichen für einen Hacker-Angriff oder dass Daten gestohlen worden sind. Trotzdem will Sony sicherheitshalber Betroffene darüber informieren, dass sie ihre Passwörter ändern. Wer beim Einloggen ins PSN die Meldung erhält, dass sein Passwort falsch ist, der soll es via Reset wieder zurücksetzen. Quelle: gamefront.de