TT 
Tempel Trophy 
 
http://s7.directupload.net/images/131230/x84vcjbe.jpg  
 
Saison 1 
Die TT-Tempel Trophy ist eine Rennserie mit jeweils 5 Rennveranstaltungen in einer Saison. Hier werden insbesondere Strecken gefahren, die bei den anderen Tempelrennen nicht so häufig oder gar nicht vorkommen. Vorwiegend finden die Rennen mit ungetunten on-stock-Fahrzeugen statt. Diese werden dann mit den beim kauf mitgelieferten Reifen gefahren. Es kann aber auch vorkommen, daß im Rahmen eines TT-Rennens eine Fahrzeugklasse gewählt wird, die in einem anderen Tempelrennen (GTT-VLN, GTT-Masters, GTT-WEC,.....) gefahren wird. Eine TT-Rennveranstaltung findet immer Samstags an GTT-VLN-freien Wochenenden statt und besteht aus - Freies Fahren - Qualifikationslauf - 1. Rennen (nach Qualifikationsergebnis) - 2. Rennen (in umgekehrter Reihenfolge zum 1. Rennen) 19:30h Lobbyöffnung 20:00h Start Qualifikation + 1. Rennen 22:00h Veranstaltungsende --- Der Zeitrahmen kann bei Bedarf angepaßt werden Die Punktewertung erfolgt analog zur GTT-VLN. D.h. der letztgewertete Fahrer eines Rennens erhält 1 Punkt. Jede bessere Platzierung wird mit jeweils einem weiteren Punkt belohnt. Die Podiumsfahrer erhalten 1, 2, bzw. 3 Sonderpunkte Die Podiumsfahrer des Qualifikationslaufes erhalten ebenfalls 1, 2, bzw. 3 Sonderpunkte Es können maximal 16 Fahrer an einer Veranstaltung teilnehmen (Maximale GT6 Lobbygröße). Eine vorherige Anmeldung zu den einzelnen Rennen ist nicht zwingend erfoderlich, wird aber erwünscht und sichert ggfs. den Startplatz Rennkalender Saison 1: 04. Januar 2014 (1. Veranstaltung) 18. Januar 2014 01. Februar 2014 15. Februar 2014 01. März 2014 (Saisonfinale) Die Regeln entsprechen im wesentlichen denen der GTT-VLN. :guckstduhier: GTT-VLN Meisterschaft -3- Saison 2013 - Reglement Insbesondere gelten natürlich die üblichen Tempel-Regeln für Rennveranstaltungen und die Rennetikette. - Privatlobby (oder nur Freunde) bei GTT-BineinLandei - GT6-Strafen werden ggfs. bei einigen Strecken aktiviert - GT6-Schadenmodell auf sichtbar und schwer - Windschatten auf Schwach oder Realistisch (mal testen was der Unterschied ist)