1 Saison 2015 Hauptseite 2 Saison 2015 Ergebnislisten 3 Saison 2015 Reglement 4 Saison 2015 Fahrzeugklassen 5 Saison 2015 Anmeldung 6 Saison 2015 Laberecke 7 Saison 2015 Media CHALLENGE Hier gibt es eine Auswahl verschiedener Fahrzeuge aus einer Liste. Jeder Fahrer wählt einmalig aus der jeweiligen Liste sein Wunschfahrzeug und kann dieses im Rahmen des Reglements frei tunen / gestalten. Folgende CHALLENGE-Klassen werden 2015 gefahren: GTT-VLN-Originale Aufgrund der Unterschiede bei der Fahrzeugperformance gibt es in dieser Fahrzeugklasse wie gehabt eine BoP (Balance of Performance). Die BoP wird spätestens 2 Wochen vor dem ersten Rennen mit dieser Klasse veröffentlicht. Die CHALLENGE-Rennen finden alle auf harten Rennreifen statt. Link zu SETUPS CUP Hier tritt jeder Fahrer mit dem gleichen vorgegebenem Fahrzeug an. In der Lobby wird Tuning auf Verboten gestellt. Alle Fahrzeugveränderungen, die hiervon nicht berührt werden, sind zulässig. Die Cup-Rennen finden alle auf weichen Sportreifen statt (ausser das Probe- und Einstellrennen) Folgende CUP-Autos werden 2015 gefahren: Die RC behält sich vor, bis zum Anmeldeschluß (24h vor dem Rennen) ein Fahrzeug von der Liste zu streichen, falls es den Anschein hat, daß dieses Fahrzeug in GT6 einen Leistungsvorteil hat, oder es durch Fahrzeugmodifikationen dazu geführt werden kann. In diesem Fall werden alle Teilnehmer die sich bis dahin dieses Fahrzeug ausgewählt haben per PN informiert und erhalten Gelegenheit bis zur Öffnung der Free-Practice-Lobby am Renntag einen anderen Wagen zu nennen, andernfalls wird Ihnen von der RC ein Fahrzeug zugewiesen. EDIT 15.03.2015 EDIT 18.03.2015 EDIT 11.04.2015 Die LP-Grenze für alle BMW M3 (GTT-VLN-Originale) beträgt 563 LP. Die BoP-Grafik wird zeitnah geändert.