Hier präsentiere ich euch meinen SimRacing PC welchen ich im April zusammengebaut habe und die Tage nochmal geupdatet habe. Ziel meiner Zusammenstelllung war das weitestgehende Allroundertalent des Systems, weil ich mich noch nicht auf eine Sim festlegen wollte. Inzwischen habe ich das soweit aber schon. :D Ich wollte aber auch nicht so einen Haufen Geld ausgeben wie huasee. Ein Weg zu neuen Ufern. Wasi goes PC/P.Cars Durch eine Spende kurz bevor damals bestellt, konnte ich mir ein Upgrade von einer Geplanten Nvidia GTX 960 auf die Nvidia GTX970 leisten. Goldrichtige Entscheidung im nachhinein. Für iRacing ist er eigentlich zu stark, weil ich teilweise ohne 110-fps-Limit um die 200fps konstant habe. Also ist der PC eigentlich unterfordert. :lol: Hier nun die Fakten: Mainboard: Asus H97 Plus (gebraucht über die Bucht) Prozessor: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz Prozessorkühler: Thermalright HR-02 Macho Rev.A Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport DDR3 8GB-Kit (Wird vielleicht noch geupdated auf 16GB-Kit) ;) Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 970 Superclocked 4096MB DVD-Laufwerk: LG Electronics GH24NSC0 DVD-RW SATA. SSD 1: Crucial MX100 256GB SSD 2: Samsung 840 Evo 120GB (gebraucht über die Bucht) HDD 1: Western Digital 2 TB WD200MFYYZ (gebraucht über die Bucht) Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3 gedämmt Midi Tower ohne Fenster Netzteil: 550 Watt Corsair CS Series Modular 80+ Gold Betriebssystem: Windows 7 64-bit Upgrade vor ner Woche, auf den Bildern noch nicht zu sehen: Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3d (gebraucht über die Bucht) Gehäuselüfter: Nanoxia Deep Silence Gehäuselüfter (gebraucht über die Bucht) Gesamtkosten: ca. 1100 Euro geplante Lebensdauer: 5 Jahre (Grafikkarte hat solange Garantie ;) ) Bedanken möchte ich mich auch nochmal bei Elmar von Hot Pursuit Motorsports. Er hat mir damals noch ein paar Tipps gegeben. Inzwischen konnte ich mir noch weiteres Fachwissen anlesen und hab jetzt auch wieder mehr Ahnung ;) :D Bei Fragen zum System oder für persönliche Systemfragen, einfach raus damit. :)