gestern hat Sony ihre neue Hardware vorgestellt. Hier ein paar Infos zur neuen PS4 Slim und PS4 Pro CUH-2000 Serie: die PS4 Slim ist kleiner, leichter und hat weniger Stromverbrauch Abmessungen: 265×39×288 mm / standard PS4: 275×53×305 mm Gewicht: 2.1 kg / standard PS4: 2.5 kg Stromverbrauch: Max. 165W / standard PS4: Max. 230W USB 3.1 - 2 x / standard PS4: USB 3.0 IEEE 802.11 a/b/g/n/ac (2.4GHz/5GHz) / standard PS4: IEEE 802.11 b/g/n (2.4GHz) AV Ausgänge: HDMI (HDR), "ohne" Optical Digital Out!!! / standard PS4: mit Optical Digital Out Bluetooth v4.0 / standard PS4: Bluetooth 2.1(EDR) Leistung: Single-chip custom processor CPU : x86-64 AMD “Jaguar”, 8 cores GPU : 1.84 TFLOPS, AMD Radeon™ based graphics engine Die PS4 Slim soll um den 15.09. im Handel erhältlich sein und wird mit 299€ UVP angegeben Die PS4 Slim wird in Europa vorerst nur als 500GB Version verfügbar sein zudem bringt Sony in Kürze ein neues Systemupdate das bei jeder PS4 den HDR Support mit sich bringt. CUH-7000 Serie: die PS4 Neo nennt sich PS4 Pro, diese kommt mit einer 1 TB Festplatte und Unterstützt 4k bei Games und Filmen. Spiele werden per Update nachträglich gepatcht, um die neuen Features der PS4 Pro zu unterstützen. Abmessungen: 295mm × 55mm × 327mm Gewicht: 3.3kg Stromverbrauch: bis zu 310W USB 3.1 Gen.1 - 2 x + 1 x auf der Rückseite IEEE 802.11 a/b/g/n/ac (2.4GHz/5GHz) - AV Ausgänge: HDMI (4K / HDR), "mit" Optical Digital Out Bluetooth®v4.0 Leistung: Single-chip custom processor CPU: x86-64 AMD "Jaguar", 8 cores GPU: 4.20 TFLOPS, AMD Radeon ™ based graphics engine 4K ist bei Filmen NUR per-Streaming via Netflix und Co. möglich. Bis zum Jahresende sollen 600 Stunden 4K-Inhalte in HDR verfügbar sein. Auch YouTube wird eine 4K-App für die PS4 bringen. 4K-Blu-ray-Discs werden NICHT unterstützt. Das Laufwerk der Playstation 4 Pro unterstützt KEINE UHD-Discs . die PS4 Pro soll noch im November in den Handel kommen und 399€ UVP kosten. Die PS4 Pro wird Weltweit vorerst nur als 1000GB Version verfügbar sein erste Bild ist die PS4 Slim, die anderen Bilder zeigen die PS4 Pro