Quelle: SPEEDMANIACS.DE Thrustmaster und Sparco erfüllen Simracern mit dem TSS Handbrake Sparco Mod einen lange gehegten Traum und versprechen mit der neuen Hardware eine absolut realistische Rennerfahrung. Aös drittes Produkt der Zusammenarbeit zwischen Thrustmaster und Sparco ist nun das lange von vielen gewünschte TSS Handbrake Sparco Mod vorgestellt worden. Die neueste Innovation in Thrustmasters kontinuierlich wachsendem Racing-Ecosystem bietet zwei verschiedene Modi: progressive Handbremse und sequentielles Getriebe. Das Ziel ist mit dem seiner beiden Vorgänger identisch: den Spieler direkt in das Herz ultra-realistischer Rennerfahrung zu versetzen. Dem reinen Racing-Lenkrad und dessen Rallye-Add-on zur Seite gestellt, stellt die TSS Handbrake Sparco Mod einen neuen, vielseitigen Bestandteil in Thrustmasters Racing-Ecosystem dar. Mit 8,5 cm Länge ist der Hebel eine maßstabsgetreue 1:1-Nachbildung aus Sparcos Rallye- und Drifting-Sortiment. Simracer können damit in GT- oder Rallye-Rennen die beiden Stile "Progressive Handbremse"-Modus - für perfekt angepasste Aktionen - und "Sequentielles Getriebe"-Modus - für eine unglaublich effiziente Gangschaltung - entdecken. Kompletten Beitrag auf speedmaniacs.de lesen: http://www.speedmaniacs.de/news.html?id=9208