§ 1 - Version Gespielt wird "Gran Turismo 5: Prologue" in der europäischen PAL-Version. § 2 - Modus Es wird ausschliesslich der Modus "Arcade / Zeitrennen / Profi" gespielt. § 3 - Regeln Abs I Es müssen immer 2 Räder auf der Strecke bleiben. Zur Strecke zählen: Asphalt, Curbs, Gehwege, Randsteine und Pflastersteine. Nicht zur Strecke zählen: Rasen und Kunstrasen. Abkürzungen, Wallriding* (Auch wenn 2 Räder auf der Strecke sind.) und jegliche Runden mit einer Zeitstrafe sind nicht erlaubt. *Wallriding ist jegliche Berührung mit einer Mauer, Gebäude, Leitschiene, Bande, Tunnelwand oder auch mit einer virtuellen Mauer (Ende des Spielbereichs). Abs II Ausserdem dürfen weder Cheats noch Bugs benutzt bzw. ausgenutzt werden sowie externe Tools eingesetzt werden, die das Spiel verändern. § 4 - Rankingsystem Abs I Ranking: Pro Rennen werden die Zeiten der Combos (Strecke+Auto) zusammengezählt. Der jenige mit der geringsten Gesamtzeit hat das Rennen gewonnen. Abs II Punktesystem: Gefahren wird nach dem Formel 1 System (10-8-6-5-4-3-2-1). Das System wird immer einer eventuellen Änderung des Punktesystems in der F1 angepasst. Dazu gibt es je einen Bonuspunkt für eine gewonnen Combo. Das heisst maximal können pro Sieg 12 Punkte gewonnen werden. Sollte es am Ende einer Saison im Ranking eine Punktegleichheit geben entscheidet das bessere Ranking eines Rennens, sollte auch dieses gleich sein zählt welcher Fahrer es zuerst erreicht hat. Der Fahrer mit den meisten Punkten am Schluss der Saison kürt sich zum offiziellen GT Tempel Champion (Für diesen Titel wird es eine eigene Usergruppe geben.) Abs III Ligasystem: Gefahren wird in Ligen mit bis zu 16 Fahrern. In der 1. Liga wird der Champion ausgefahren. Der Letzte in der 1. Liga steigt fix in die 2. Liga ab. Der 1. in der 2. Liga steigt fix in die 1. Liga auf. Der Vorvorletzte und der Vorletzte der ersten Liga fahren mit dem 2. und 3. der 2. Liga in einem Relegationsrennen um 2 Aufstiegsplätze für die 1. Liga. Das Schema gilt auch für die 3. Liga usw. Fahrer die in einer Saison gemeldet sind aber keine einzige Zeit melden fallen aus der Meisterschaft heraus und müssen sich ggf. neu anmelden. Für die betroffene Liga bleibt das Abstiegsszenrio gleich lediglich das Relgationsrennen wird mit den Fahrern aus der unteren Liga aufgestockt. § 5 - Zeiten melden Abs I Zeiten werden derzeit noch im Forum direkt gemeldet, Thread dafür ist gekennzeichnet. Es wird jedoch an einer Lösung gearbeitet, Analog zur PSL, Zeiten direkt im Portal abzugeben. Für die Zeiten nehmt am besten immer den selben Beitrag und ändert den über den Schalter editieren oben rechts. Eventuell neue Zeiten mit NEW kennzeichenen. Vor Beitrag speichern unter Optionen das Häkchen bei Hinweis nicht anfügen: »Beitrag editiert von...« an den Beitrag nicht anfügen? entfernen, dann können wir relativ schnell sehen, wo neue Zeiten gepostet wurden. Die Zeiten bitte im Format --:--,--- posten, weil wir nämlich für die Sektorzeiten und Abstände ein Excel-Sheet haben, wo wir die dann einfach reinkopieren können. Abs II Es ist Pflicht seine Replays sofort mit Meldung der Zeit hochzuladen, ausser die gemeldete Zeit ist zum Zeitpunkt der Prüfung unter den Top 10 der ensprechenden Online Rangliste. Aufjedenfall das Replay speichern, auch wenn die Zeit in den Top 10 zum Zeitpunkt des Fahrens ist. Zum speichern des Replays immer den Menüpunkt "Beste-Runde-Wdhg. speichern" auswählen! Eine Normale Wiederhohlung wird nicht gewertet. Wie das Hochladen der Replays funktioniert lest ihr im Replays uploaden Thread. Replays uploaden § 6 - Racecontrol Abs I Die Zeiten müssen selbst und innerhalb des Rennzeitraums gefahren werden. Nach Ende des Rennens gibt es eine 15 minütige Toleranzzeit zum Posten der Zeit (Replay speichern, Replay prüfen ob Regelkonform, Spiel verlassen, Replay auf USB Stick kopieren und Zeit posten). Alle Zeiten die nach Ablauf der Toleranzzeit (Im Normalfall 23:59 + 15 Min. = 00:14.) gepostet werden, werden nicht gewertet. Abs II Die gemeldeten Zeiten sind nur mit gleichzeitigem Uploads der dazugehörigen Replays gültig (§ 5). Die Rennleitung behält sich, bei begründeten Zweifel an der Richtigkeit der Zeit die gemeldete Zeit trotz Replays nicht anzuerkennen. Dies kann aber nur mit einer plausiblen Begründung seitens der Rennleitung passieren. § 7 - Netiquette Derzeit gibt es keine Boardregeln, weil bisher noch nicht nötig. Trotzdem bitte ich alle Fahrer sich an eine gewisse Netiquette zu halten. Wenn dies nicht möglich ist gibt es eine Verwarnung, sollte dies nicht helfen gibt es einen Ausschluss aus der GTM. In Einzelfällen kann es auch zur Verbannung vom GT Tempel kommen. § 8 - Regelwerk Stand des Regelwerk ist der 02.09.2010. Die Rennleitung kann kleine Änderungen die keine Auswirkung auf laufende Rennen haben sofort durchführen. Änderungen die in das aktuelle Renngeschehen eingreifen geht nur mit der Zustimmung aller beteiligenden Fahrern die auf eine PN innerhalb einer Woche antworten. Änderungen werden in den folgenden Posts hier im Thread mit protokolliert. § 9 - An- und Abmeldung Abs I Anmelden kann sich jeder registrierter GT Tempel User bis eine Woche vor jedem Rennende. Beispiel: Rennende ist der 27.10., daher ist die Anmeldefrist der 20.10. Danach kann man sich erst wieder ab dem 28.10. anmelden usw. Abs II Abmelden kann sich jeder der bei der GTM angemeldet ist ohne Frist und ohne Begründung. Anmelden ist danach wieder möglich mit einer Pause von 2 Rennen. Die Abmeldung muss per PN an den Admin erfolgen!