Ich finde dieser Thread gehört einfach zu einem GT Forum dazu. Welche Strecken fahrt ihr am liebsten, welche total ungern. Wo seid ihr schnell und wo eher nicht so. Bei mir ist es so, dass meine Lieblingsstrecke ganz klar und mit weitem Abstand die Nordschleife ist. Alleine dafür wäre das Spiel schon kaufenswert, auch wenn es sonst keine anderen Strecke gäbe, finde ich. An zweiter Stelle steht bei mir Le Mans, macht eben Spass, weil man sehr schnell unterwegs ist und weil man auch als durchschnittlicher Spieler, die ganz schnellen Boliden mal ausfahren kann und trotzdem noch die Kontrolle drüber hat. Gut gelungen sind auch Infineon und El Capitan, ausserdem freue ich mich immer, wenn bei Rennserien mal die alten Kameraden High Speed Ring, Grand Valley und vor allem Deep Forrest auftauchen. Meine persönlichen Hassstrecken sind alle die, die etwas mit Schotter oder Schnee zu tun haben. Das hat in GT nichts zu suchen, ist meine persönliche Meinung. Von den Asphaltstrecken mag ich Hong Kong am wenigsten. Monaco ist auch nicht so mein Ding, da bin ich ungeheuer langsam, weil es mir einfach nicht gelingen will, eine flüssige Linie zu finden. Dann gibts noch Suzuka, da bin ich zwiegespalten, find die Strecke zwar einerseits gut, andererseits ist es für mich die schwerste im Spiel, um ne ganz gute Rundenzeit zu fahren.. Wie ist es bei euch?