hier die Beschreibung wie man den Bug nutzt:
Zitat:
2147000000 km/h Füf dieses Vorhaben benötigt man den GT1 von Toyota. Tuned ihn aufs Maximum auf (dann hat er etwa 1300 PS) und stellt ihn folgendermaßen ein: Federrate: beide 4.0kg/mm Wagenhöhe: beide 55mm Stoßdämpferzug: beide Level 1 Stoßdämpferdruck: beide Level 1 Sturzwinkel: Front2.0/ Heck1.0 Spurwinkel: beide 0.0 Stabilisator: beide Level 1 Bremskraftverteilung: ist egal Anfangsdrehmoment: Front0/ Heck5 Diff. Beschleunigung: Front0/ Heck5 Diff. Bremsen: ist egal 1.Gang:1.854 2.Gang: 1.163 3. Gang: 0.811 4. Gang: 0.597 5. Gang: 0.465 6. Gang: 0.352 7. Gang:- - - - - Level 48 Abtrieb: Front0.45/ Heck1.25 Aktive Stabilitätsregelung und Traktion auf Level 0 Das sind die optimalen Einstellungen für mich, ihr könnt sie natürlich noch etwas verändern. Als nächstes musst du (ihr) in den 2 Spielermodus gehen, die Teststrecke wählen und ihr müsst beide den GT1 wählen. Ihr fahrt los bis der Wagen mit der Vorderachse vom Boden abhebt, dann drücken beide nach links (am besten mit den Analog). Ab jetzt fahrt ihr genau hintereinander im Windschatten. Da der hintere GT1 den ganzen Windschatten kassiert, schiebt er den vorderen an (und immer schön nach links drücken). Bei etwa 6000km/h wird einer der beiden GT1 in der Kurve aus der Strecke geschmissen. Dann seid ihr auf einem schwarzen Untergrund, mit etwas Glück steht ihr gerade. Wenn nicht, klappt es nicht, dann müsst ihr es mochmal machen. Naja, wenn derjenige es geschafft hat, den Wagen auszubremsen, fährt er wieder ganz normal los, der GT1 beschleunigt immer mehr. Die Sache hat nur einen Haken, bei etwa 2147000000km/h bleibt die Playsie backen. Quelle: http://playstation2.cheats.de/cheat_ausgabe.php?id=172040